Tipps für Anschreiben und Lebenslauf

Wie erstellt man ein aussagekräftiges Anschreiben und einen anschaulichen und gut strukturierten Lebenslauf? Im Folgenden finden Sie wertvolle Tipps für die Erstellung dieser beiden Dokumente.

1. Das Anschreiben

Ein überzeugendes Anschreiben zu verfassen, fällt vielen Bewerbern schwer. Das Anschreiben ist jedoch ein wertvolles Instrument, dem Arbeitgeber von den eigenen Qualitäten zu überzeugen. Dieser wird sich beispielsweise die folgenden Fragen stellen:

  • Passt die Fachkompetenz des Bewerbers zu der offenen Position?
  • Kann sich der Bewerber schriftlich gut ausdrücken?
  • Hat er sich pflichtbewusst vorbereitet und weiß, wie man ein Anschreiben verfasst?
  • Besitzt der Bewerber die entsprechende Sorgfalt und hat sein Anschreiben auf Tipp- und Rechtschreibfehler überprüft?


Sie sehen - außer der Fachkompetenz kann der Arbeitgeber noch viele weitere Informationen aus dem Anschreiben ablesen.

Um Sie bei der Erstellung Ihres Anschreibens zu unterstützen, haben wir für Sie eine Grafik mit den wichtigsten Tipps erstellt.

Sie benötigen Unterstützung bei der Erstellung Ihres Anschreibens? Melden Sie sich gerne bei uns! 

2. Der Lebenslauf

Welche Inhalte gehören in den Lebenslauf und wie ist dieser aufgebaut?

In den klassischen Lebenslauf gehören die folgenden Angaben:

  • Ihre Kontaktdaten und persönlichen Daten: Name, Adresse, Geburtsdatum und -ort
  • Ihre Ausbildung: Schule, Lehre, Studium
  • Ihre Berufserfahrung (berufliche Stationen)
  • Ihre Kenntnisse: IT-Kenntnisse, Sprachen, beides mit Angaben des Niveaus
  • Weitere Interessen, Aktivitäten und (soziales) Engagement


Zusätzlich möglich: 

  • Auslandserfahrung (zu platzieren nach der Berufserfahrung)
  • Studienerfahrung (ebenfalls zu platzieren nach der Berufserfahrung)
  • Referenzen (zu platzieren nach der Berufserfahrung oder ganz am Schluss
  • Elternzeit (zu integrieren in die Berufserfahrung, entsprechend Datum)
  • Weiterbildung (zu platzieren nach der Berufserfahrung)
  • Führerscheine (zu platzieren nach den Kenntnissen und nur dann, wenn es für die Stelle relevant ist – ansonsten lässt man den Führerschein heute weg)
  • Branchenerfahrung
  • Erfolge
  • Persönliche Kompetenzen

Sie benötigen Unterstützung bei der Erstellung Ihres Lebenslaufs? Kontaktieren Sie uns gerne! 

Info-Grafik zum Thema Anschreiben:
Klicken Sie auf die Grafik, um diese größer anzuzeigen oder herunterzuladen!